Hotel Eurostars, Berlin

Die Herausforderung

Das Hotel Eurostars in Berlin verfügt über ein siebenstöckiges Atrium, in dem sich der Empfangs- und der Barbereich befinden. Die Reinigungsarbeiten des Innenbereiches müssen bei laufendem Hotelbetrieb schnell und ohne Belästigung der Gäste durchgeführt werden.

Die Lösung

Der Gebrauch einer Hubarbeitsbühne hätte den Fußboden beschädigt. Der Publikumsverkehr wäre durch die Absperrungen gestört worden. Bei wiederkehrenden Arbeiten dürfen keine Industriekletterer eingesetzt werden. Die Projektdauer bei einmaliger Verwendung des Industriekletterers hätte das Dreifache der Zeit bei doppelten Kosten verursacht. Das beim Bau des Hotels optisch unauffällig an der Decke montierte Schienensystem, ermöglichte den Einsatz unserer äußerst flexiblen Fassadenbefahranlage amh-Flex®

Ergebnis

Die innen liegende Glasfront des Atriums wurde in weniger als 5 Stunden gesäubert. Der Hotelbetrieb wurde störungsfrei aufrechterhalten.